Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Shutdown Day
#1
Die Betreiber der Seite shutdownday.org Denis Bystrov und Michael Taylor haben dazu aufgefordert am 24. März 2007 (Samstag) mal für einen Tag den Computer ausgeschaltet zu lassen. Sie sind der Meinung dass viele Menschen ein Leben ohne Computer "extrem schwierig, vielleicht sogar unmöglich" finden.

Sie wollen herausfinden ob das wirklich so ist. Man soll den Rechenknecht für 24 Stunden ausgeschaltet lassen, und herausfinden ob man mal einen Tag ohne Computer auskommen kann. Man kann sich auf der Internetseite registrieren und bekannt geben was man stattdessen vorhat zu tun. Bisher gingen ca. 10.000 Anmeldungen von Personen ein, die den Rechner ausgeschaltet lassen wollen.

Man darf nicht nur den eigenen PC nicht benutzen, sondern soll auch andere PCs links liegen lassen. Ebenso darf man sich in kein Internet-Café begeben. Ein prominentes Vorbild gibt es auch: Microsoft-Vorsitzender Bill Gates schränkt den Umgang seiner Kinder mit dem PC ein.

Quelle: heise online

shutdownday.org bietet auch schon ein paar Vorschläge, was man alternativ mit seinem Computer machen kann, in Form eines Videos. Das ist allerdings nicht so ganz ernst gemeint.

Pfeil http://www.youtube.com/watch?v=Q8OMijrTVBU
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste