Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ANLEITUNG: Upgrade eines MGB 0.6.x auf MGB 0.7
#16
Danke! Du hast Recht. Großes Grinsen Die Dateien hatte mein FTP-Programm nicht überschrieben...
Jetzt klappt es auch mit dem Admin.

Gruß BerndW
Zitieren
#17
Hallo und erstmal vielen Dank für das schöne Gästebuch.

Leider habe ich beim Update auf 0.7 ein Problem. Alles hat bestens funktioniert und ich war auch schon begeistert, da beim letzten Update sehr viel Fummelei dabei war. ABER jetzt komm ich nicht mehr in den Adminbereich. Ich drehe mich im Kreis mit folgenden 2 Bildern:


.png   27-01-2014-15-36-24.png (Größe: 19,66 KB / Downloads: 3.322)

Da steht zwar "Willkommen" aber die Weiterleitung geht zur Anmeldung:


.png   27-01-2014-15-36-09.png (Größe: 6,07 KB / Downloads: 3.322)

Ich habe schon versucht, den ausgeloggt Status in der Datenbank zu ändern. Hat aber nichts gebracht.

Vielen Dank
Gerald
Zitieren
#18
Hast Du einen KD-Router?
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren
#19
Ja, ich habe eine Fritzbox 6360 von Kabel Deutschland und IP v6 ist bereits geschaltet (falls das von Bedeutung ist).
Zitieren
#20
DAS ist jetzt mal eine Information, die ich gebrauchen kann. Das mit IPv6 meine ich. Denn es gibt mehr, die dieses Problem haben, und alle haben einen KD-Router. Aber das dort bereits IPv6 aktiv ist, hat bisher noch keiner gesagt. Ich denke dort liegt das Problem. Das Gästebuch ist nämlich noch nicht IPv6-fähig. Daher werden nur die ersten 15 Stellen der IP gespeichert.

Das Problem liegt darin, dass bei jedem Einloggen Deine aktuelle IP in Deinem Benutzerkonto gespeichert wird. So lange nun Deine Session aktiv ist, wird bei jedem Aufruf einer Administrationsseite nun die IP, die Dein Browser übermittelt, mit der gespeicherten IP verglichen. Das soll "Session-Hijacking" verhindern (die Übernahme einer Session durch einen fremden Benutzer mit einer anderen IP). Und wenn diese beiden IPs nicht übereinstimmen, wird die Session automatisch zerstört und man wird ausgeloggt.

Vielen Dank für den Hinweis! Du hast mir sehr geholfen. Es gibt zu diesem Problem bereits ein anderes Thema. Dort werde ich die Lösung posten, und Dir dann nochmal Bescheid geben.
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren
#21
Und hier ist die Lösung. Ich hoffe, es funktioniert.
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren
#22
Hallo,

beim Update von 6.9.2 auf 7 kamen die beiden folgenden Fehler:


Angehängte Dateien
.png   2014-02-11 12_11_59-Clipboard.png (Größe: 6,12 KB / Downloads: 2.995)
Zitieren
#23
Vielen Dank für den Hinweis!
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren
#24
Guten Abend. Ich habe ein Problem bei Migration 0.6.8 oder 0.6.9 (wie finde ich das nachträglich raus?) auf Version 0.7.0.2

Es geht alles gut, bis ich das Skript convert_ansi.php ausführe (ich habe auch die Umlaut-Problematik).

Bei der Ausführung des convert_ansi.php treten mehrere Fehlermeldungen auf.

1. Scheint die Zeile 
PHP-Code:
@mysqli_select_db($db['dbname'], $link) or die ("(convert_ansi.php) Error while selecting database: ".mysqli_error()); 
nicht zu passen, es kommt die Fehlermeldung. Wenn ich $db['dbname'] und $link umdrehe kommt die Meldung nicht.
PHP-Code:
@mysqli_select_db($link$db['dbname']) or die ("(convert_ansi.php) Error while selecting database: ".mysqli_error()); 

2. Geht die folgende Zeile nicht. Hier muss ich $link ergänzen, sonst kommt die Fehlermeldung.
PHP-Code:
$results = @mysqli_query($link_count) or die ("(convert_ansi.php) Error while computing total number of entries: ".mysqli_error());
$results = @mysqli_query($link$link_count) or die ("(convert_ansi.php) Error while computing total number of entries: ".mysqli_error()); 

3. Scheitere ich endgültig bei der folgenden Zeile.
PHP-Code:
$total = @mysqli_result($results0); 

Ich habe gegoogled und mysqli_result scheint keine offizielle Funktion zu sein. Nach dieser Zeile ist er tot. Ich habe ein echo eingebaut, aber wird nix ausgegeben. Was soll diese Funktion machen?

Ich bin bei Strato.
PHP-Version 7.1, mySQL 5.6.37

Kannst du mir helfen?

Herzlichen Dank im Voraus.


UPDATE:

Ich habe nun noch das update_ansi Skript ausprobiert, dass du in diesem Thread am Anfang gepostet hattest: https://www.m-gb.org/forum/showthread.php?tid=384
Dieses Skript enthält noch mysql_return statt mysqli_return. Dazu habe noch auf PHP 5.6 zurück gestellt, da mysql_return ab V7 nicht mehr unterstützt wird.
Zitieren
#25
Ich habe irgendwie wohl vergessen das Script anzupassen. Sorry. Ich werde das nachher tun und es dann hier posten. Danke für den Hinweis!
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren
#26
Hier, bitte. Die angepasste Version.

.zip   convert_ansi.zip (Größe: 3,24 KB / Downloads: 1)
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren
#27
Vielen Dank. Sowohl für den Patch als auch für das gesamte Projekt. Sehr cool!

Eine Frage noch zur Anleitung: Da verlinkst du auf eine Seite (dein Wiki?), auf der die Änderungen an den Templates und deren Modifikation beschrieben sein sollen. Leider ist der Link tot ("Page not found"). Gibt es diesen Wiki-Eintrag noch?

Besten Dank und Grüße
Zitieren
#28
Nein, leider nicht mehr. Das Wiki enthielt eine Sicherheitslücke, über die Spam über meinen Webserver versendet wurde. Mein Anbieter hat mich gesperrt und ich musste sogar eine Erklärung unterschreiben, in Zukunft dafür zu sorgen, dass so etwas nicht mehr passiert. Ich musste alles löschen. Ich hatte zwar eine Sicherungskopie, aber es war mir nicht mehr möglich die Einträge zu retten.
[Bild: style5,mopzz.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste